NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm

DIN 51825
Schmierstoffe - Schmierfette K - Einteilung und Anforderungen

Titel (englisch)

Lubricants - Lubricating greases K - Classification and requirements

Einführungsbeitrag

Die Norm wurde vom NMP 652 "Anforderungen an Schmierfette" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des NMP erstellt.
Sie gilt für Schmierfette der NLGI-Klassen 1 bis 4 nach DIN 51818 zur Schmierung von Wälzlagern, Gleitlagern und Gleitflächen. Die Norm enthält Anforderungen und Bezeichnungen für Schmierfette K sowie Hinweise für ihre Anwendung.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 51825:1990-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) NLGI-Klasse 0 gestrichen; b) IP 186/93 als Prüfverfahren speziell für Wälzlageranwendungen aufgenommen; c) ISO 11007 zusätzlich zur DIN 51802 aufgenommen; d) die Prüfung der Oxidationsbeständigkeit nach DIN 51808 gestrichen; e) Dialyseverfahren nach DIN 51814 durch Aufnahme und Auswertung von Infrarotspektren nach DIN 51820-1 ersetzt; f) die Prüfung der schnellen biologischen Abbaubarkeit nach DIN 51828 aufgenommen; g) die Prüfung des Verhaltens gegen Dichtungswerkstoff SRE-NBR nach DIN 53521 und DIN 53538-1 gestrichen; h) Bezeichnung geändert; i) Text redaktionell überarbeitet und Verweisungen aktualisiert.

Ausgabe 2004-06
Originalsprache Deutsch
Preis ab 47,60 €

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.

Jürgen Fischer

Überseering 40
22297 Hamburg

Ansprechpartner kontaktieren