NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 13857-3
Explosivstoffe für zivile Zwecke - Teil 3: Informationen, die vom Hersteller oder seinem Bevollmächtigten dem Verwender zur Verfügung zu stellen sind; Deutsche und Englische Fassung prEN 13857-3:2021

Titel (englisch)

Explosives for civil uses - Part 3: Information to be provided by the manufacturer or his authorised representative to the user; German and English version prEN 13857-3:2021

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Informationen fest, die vom Hersteller von Explosivstoffen für zivile Zwecke oder seinem Bevollmächtigten dem Verwender zur Verfügung zu stellen sind. Dieses Dokument ist vom CEN/TC 321 "Explosivstoffe für zivile Zwecke" unter intensiver deutscher Mitarbeit des DIN-Arbeitsausschusses NA 062-08-98 AA "Explosivstoffe für zivile Zwecke" im Normenausschuss Materialprüfung (NMP) erstellt worden.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13857-3:2003-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 1 wurde aktualisiert; b) Abschnitt 2 wurde aktualisiert; c) in Abschnitt 3 wurden die Begriffe 3.2, 3.3, 3.4 und 3.6 hinzugefügt und die Begriffe 3.1 und 3.5 überarbeitet; d) Abschnitt 4 wurde hinzugefügt; e) Abschnitt 5 wurde aktualisiert und erweitert; f) Anhang A, Anhang B, Anhang C, Anhang D und Anhang E wurden hinzugefügt; g) Anhang ZA wurde aktualisiert; e) redaktionelle Überarbeitungen.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-08-98 AA - Explosivstoffe für zivile Zwecke 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 321/WG 6 - Explosivstoffe und Treibmittel 

Ausgabe 2021-08
Erscheinung 2021-07-02
Frist zur Stellungnahme bis 2021-09-02
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 106,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing. (FH)

Janine Winkler

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2226
Fax: +49 30 2601-42226

Zum Kontaktformular