NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm [VORBESTELLBAR]

DIN ISO 16129
Chemische Oberflächenanalyse - Röntgenphotoelektronenspektroskopie - Verfahren zur Bestimmung des täglichen Leistungsvermögens eines Röntgenphotoelektronenspektrometers (ISO 16129:2018); Text Englisch

Titel (englisch)

Surface chemical analysis - X-ray photoelectron spectroscopy - Procedures for assessing the day-to-day performance of an X-ray photoelectron spectrometer (ISO 16129:2018); Text in English

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm liefert mehrere Prüfungen zur Bestimmung mehrerer Schlüsselparameter eines Röntgenphotoelektronenspektrometers. Das Dokument dient zur Verwendung mit einer monochromatischen Al KAlpha-Röntgenquelle oder einer nicht monochromatischen Mg KAlpha-Röntgenquelle. Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-08-16 AA "Chemische Oberflächenanalyse und Rastersondenmikroskopie" des DIN-Normenausschusses Materialprüfung (NMP).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-08-16 AA - Chemische Oberflächenanalyse und Rastersondenmikroskopie 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 201/SC 7/WG 2 - Quantifizierung und Interpretation der Daten bei der Elektronenspektroskopie 

Ausgabe 2020-11
Originalsprache Englisch
Preis ab 86,35 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.-Ing.

Michael Schmitt

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2783
Fax: +49 30 2601-42783

Ansprechpartner kontaktieren