NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN ISO 8307
Weich-elastische polymere Schaumstoffe - Bestimmung der Kugel-Rückprallelastizität (ISO 8307:2018); Deutsche Fassung EN ISO 8307:2018

Titel (englisch)

Flexible cellular polymeric materials - Determination of resilience by ball rebound (ISO 8307:2018); German version EN ISO 8307:2018

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN ISO 8307:2018) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 45 "Rubber and rubber products" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 249 "Kunststoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat von NBN (Belgien) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-04-37 AA "Prüfung von Weich- und Hartschäumen" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP). Dieses Dokument legt ein Prüfverfahren zur Bestimmung der Kugel-Rückprallelastizität von weich-elastischen polymeren Schaumstoffen fest.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 8307:2008-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 5 "Prüfgerät" - Unklarheiten in 5.1 behoben; b) Anhang A "Beispiel eines elektronischen Messverfahrens" wurde überarbeitet, um die praktische elektrische Messung darzustellen; c) redaktionelle Anpassung an die aktuell gültigen Gestaltungsregeln.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-04-37 AA - Prüfung von Weich- und Hartschäumen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 249 - Kunststoffe 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 45/SC 4/WG 8 - Weichelastische Schaumstoffe 

Ausgabe 2018-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 61,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr B.Eng. M.Sc.

Florian Keiper

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2685
Fax: +49 30 2601-42685

Ansprechpartner kontaktieren