NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm-Entwurf [VORBESTELLBAR]

DIN EN ISO 22631
Klebstoffe - Prüfverfahren für Klebstoffe für Boden- und Wandbeläge - Schälversuch (ISO/DIS 22631:2018); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 22631:2018

Titel (englisch)

Adhesives - Test method for adhesives for floor and wall coverings - Peel test (ISO/DIS 22631:2018); German and English version prEN ISO 22631:2018

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt ein Prüfverfahren für die Messung der Haftung eines mit einem vorgegebenen Substrat geklebten flexiblen oder textilen Boden- oder Wandbelags unter der Einwirkung von Schälkräften fest. Die Benennung Wandbelag umfasst keine Art von Papier-Wandtapeten. Die Haftung wird durch Messen des Schälwiderstands vor und nach Lagerung der Klebungen bei 23 °C oder 50 °C unter festgelegten Bedingungen bestimmt. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-10-01 AA "Prüfung von Klebstoffen für Bodenbeläge, Wand- und Deckenbekleidung" im Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1372:2015-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm-Nummer geändert; b) Norm redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-10-01 AA - Prüfung von Klebstoffen für Bodenbeläge, Wand- und Deckenbekleidung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 193/WG 4 - Bauklebstoffe 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 61/SC 11/WG 5 - Polymer-Klebstoffe 

Ausgabe 2018-06
Erscheinung 2018-04-27
Frist zur Stellungnahme 2018-04-27
bis
2018-06-27
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 75,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.-Ing.

Michael Schmitt

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2783
Fax: +49 30 2601-42783

Ansprechpartner kontaktieren