NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm

DIN ISO 3016
Mineralölerzeugnisse - Bestimmung des Pourpoints (ISO 3016:1994)

Titel (englisch)

Petroleum products - Determination of pour point (ISO 3016:1994)

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung des Pourpoints von Mineralölerzeugnissen fest. Ein zur Bestimmung des unteren Pourpoints von Heizölen, schweren Grundölen für Schmieröle und anderen Produkten, die Rückstandsölkomponenten enthalten, geeignetes Verfahren wird ebenfalls beschrieben.
Dieses Dokument enthält die deutsche Übersetzung der Internationalen Norm ISO 3016:1994, die im Technischen Komitee ISO/TC 28 "Petroleum and related products, fuels and lubricants from natural or synthetic sources" (Sekretariat: NEN) ausgearbeitet wurde. Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-06-42 AA "Prüfung von flüssigen Kraftstoffen und Heizölen" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des DIN-Normenausschusses Materialprüfung (NMP).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 3016:1982-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Verweis auf automatische Geräte hinzugefügt; b) Anforderungen an das Thermometer wurden in den normativen Anhang A verschoben.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-06-42 AA - Prüfung von flüssigen Kraftstoffen und Heizölen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 28 - Mineralölerzeugnisse und verwandte Produkte, Kraft-, Brenn- und Schmierstoffe mit natürlichem oder synthetischem Ursprung 

Ausgabe 2017-11
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 54,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.

Jürgen Fischer

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren