NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm [AKTUELL]

DIN 23011-7 Beiblatt 1
Steinkohlenaufbereitung - Aufbereitungsanlagen - Teil 7: Maschinentechnische Überwachung; Beiblatt 1: Anwendungshilfen zur Norm

Titel (englisch)

Preparation of hard coal - Preparation plants - Part 7: Equipment monitoring; Supplement 1: Means of application for the standard

Einführungsbeitrag

Die maschinentechnische Überwachung bei der Aufbereitung der Steinkohle dient dazu, einen möglichst störungsfreien Betriebsablauf zu erreichen, bei Abweichungen vom Sollzustand die Veranlassung geeigneter Maßnahmen sicherzustellen sowie Verfahrensgänge, Maschinen und vergleichbare technische Arbeitsmittel mit ungerechtfertigt hohem Aufwand für die Instandsetzung zu erkennen.
Das Beiblatt enthält detaillierte Angaben und Ausführungsbeispiele für Instandhaltungspläne und -anweisungen für Kreiselsichter, Grobkornsetzmaschinen und Schwingsiebzentrifugen.
Dieses Beiblatt wurde vom Arbeitsausschuss "Rohstoffuntersuchungen/Steinkohlenaufbereitung" des FABERG erstellt.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 23011-7 Beiblatt 1:1985-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) seitengepulste Feinkornsetzmaschine durch untergepulste Grobkornsetzmaschine ersetzt; b) redaktionell überarbeitet.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062 BR - Beirat des DIN-Normenausschusses Materialprüfung (NMP) 

Ausgabe 2009-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 42,88 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.

Volker Seibicke

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2215
Fax: +49 30 2601-42215

Ansprechpartner kontaktieren