NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 23739
Hochleistungskeramik - Verfahren zur chemischen Analyse von Zirconiumoxidpulvern (ISO 23739:2021); Deutsche Fassung EN ISO 23739:2023

Titel (englisch)

Fine ceramics (advanced ceramics, advanced technical ceramics) - Methods for chemical analysis of zirconium oxide powders (ISO 23739:2021); German version EN ISO 23739:2023

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Verfahren für die chemische Analyse von Zirconiumoxidpulvern fest, die als Rohmaterial für Feinkeramik verwendet werden. Es legt die Verfahren zur Bestimmung der Gehalte von Zirconium, Aluminium, Barium, Calcium, Cerium, Kobalt, Gadolinium, Hafnium, Eisen, Magnesium, Kalium, Silicium, Natrium, Strontium, Titan und Yttrium in Zirconiumoxidpulvern für Feinkeramik fest. Die Probe wird durch Säuredruckaufschluss oder Alkalischmelze in Lösung gebracht. Die Gehalte von Zirconium und Yttrium werden entweder mittels Fällung und gravimetrischem Verfahren oder mittels optischer Emissionsspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-OES) bestimmt. Die Gehalte von Aluminium, Barium, Calcium, Cerium, Kobalt, Gadolinium, Hafnium, Eisen, Magnesium, Kalium, Silicium, Natrium, Strontium und Titan werden mittels ICP-OES-Verfahren bestimmt. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-02-66 AA "Chemische Analyse von Keramik- und Glaswerkstoffen" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 725-12:2001-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) identische Übernahme der aktuelleren ISO 23739; b) Dokument redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-02-66 AA - Chemische Analyse von Keramik- und Glaswerkstoffen  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 184 - Hochleistungskeramik  

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 206/WG 3 - Chemische Analyse  

Ausgabe 2023-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 91,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Franziska Baensch

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Zum Kontaktformular