NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Projekt

Urandioxidpulver - Ermittlung der Schüttdichte und der Klopfdichte (ISO 9161:2019); Englische Fassung prEN ISO 9161:2020

Kurzreferat

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung der scheinbaren Dichte und Klopfdichte von frei fließendem Urandioxid (UO2) -Pulver, das zum Pelletieren und Sintern von UO2-Pellets als Kernbrennstoff verwendet wird, fest. Dieses Verfahren kann für verschiedene UO2-Pulvertypen verwendet werden, einschließlich Körner, Körnchen, Kugeln oder andere Arten von Partikeln. Das Verfahren kann auch auf andere Kraftstoffpulver wie PuO2, ThO2 und Pulvermischungen wie UO2-PuO2 und UO2-Gd2O3 angewendet werden.

Beginn

2020-07-08

WI

00430060

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 9161

Projektnummer

06236003

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-07 FBR - Fachbereichsbeirat Kerntechnik und Strahlenschutz 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 430 - Kernenergie, Kerntechnik und Strahlenschutz 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 85/SC 5/WG 1 - Analytische Messverfahren für den Kernbrennstoffkreislauf 

Norm-Entwurf

Urandioxidpulver - Ermittlung der Schüttdichte und der Klopfdichte (ISO 9161:2019); Englische Fassung prEN ISO 9161:2020
2020-09
Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.

Michaela Treige

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2224
Fax: +49 30 2601-42224

Ansprechpartner kontaktieren