NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Projekt

Errichtung von Heißen Zellen aus Beton - Teil 2: Anforderungen an Heiße Zellen für den automatisierten Betrieb

Kurzreferat

Die Norm ist auf Räume (Heiße Zellen) anzuwenden, die mit einer Abschirmung aus Beton umschlossen sind und in denen mit radioaktiven Stoffen fernbedient umgegangen wird. Es kann sich hierbei um Anlagen für Versuchszwecke (z.B. Entwicklung von Brennelementen, Werkstoffen, von chemischen Verfahren) handeln oder um solche mit Produktionscharakter (z.B. Herstellung umschlossener radioaktiver Stoffe, Wiederaufarbeitung von Kernbrennstoffen oder Behandlung radioaktiver Abfälle). Diese Norm soll Planern, Herstellern, Benutzern, Behörden sowie Gutachtern eine Grundlage für die Auslegung Heißer Zellen aus Beton und ihrer Ausstattung geben.

Beginn

2019-09-12

Geplante Dokumentnummer

DIN 25420-2

Projektnummer

06235648

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-07-62 AA - Strahlenschutzvorrichtungen 

Vorgänger-Dokument(e)

Errichtung von Heißen Zellen aus Beton - Teil 2: Anforderungen für Prozess- und Lagerzellen
2014-12

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing.

Michaela Treige

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2224
Fax: +49 30 2601-42224

Ansprechpartner kontaktieren