NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Projekt

Mineralölerzeugnisse und verwandte Produkte - Bestimmung der kinematischen Viskosität - Verfahren mit dem Viskosimeter nach dem Stabinger-Prinzip (ISO/DIS 23581:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 23581:2019

Kurzreferat

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung der kinematischen Viskosität mittels Viskosimeter nach dem Stabinger-Prinzip durch Berechnung aus der dynamischen Viskosität und der Dichte von Mitteldestillatkraftstoffen und Fettsäuremethylester-Kraftstoffen (en: fatty acid methyl ester, FAME) sowie Gemischen dieser Kraftstoffe fest.

Beginn

2018-10-19

WI

00019564

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 23581

Projektnummer

06235559

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-06-84 AA - Gemeinschaftsausschuss NA 062-06-42 AA/NA 062-06-61 AA 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 19 - Gasförmige und flüssige Kraft- und Brennstoffe, Schmierstoffe und verwandte Produkte aus Erdöl und mit biologischem oder synthetischem Ursprung 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 28/WG 22 - Viskositätsmessungen nach dem Stabinger-Prinzip 

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Ersatz für DIN EN 16896:2017-02

Norm-Entwurf

Mineralölerzeugnisse und verwandte Produkte - Bestimmung der kinematischen Viskosität - Verfahren mit dem Viskosimeter nach dem Stabinger-Prinzip (ISO/DIS 23581:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 23581:2019
2019-03
Kaufen beim Beuth Verlag

Vorgänger-Dokument(e)

Mineralölerzeugnisse und verwandte Produkte - Bestimmung der kinematischen Viskosität - Verfahren mit dem Viskosimeter nach dem Stabinger-Prinzip; Deutsche Fassung EN 16896:2016
2017-02

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.

Jürgen Fischer

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren