NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm [NEU]

DIN EN ISO 3175-6
Textilien - Professionelle Pflege, Chemischreinigung und Nassreinigung von textilen Flächengebilden und Kleidungsstücken - Teil 6: Verfahren zum Prüfen der Leistung beim Reinigen und Nachbehandeln mit Decamethylpentacyclosiloxan (ISO 3175-6:2019); Deutsche Fassung EN ISO 3175-6:2019

Titel (englisch)

Textiles - Professional care, drycleaning and wetcleaning of fabrics and garments - Part 6: Procedure for testing performance when cleaning and finishing using decamethylpentacyclosiloxane (ISO 3175-6:2019); German version EN ISO 3175-6:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Verfahren der Chemischreinigung von textilen Flächengebilden und Kleidungsstücken mit Decamethylpentacyclosiloxan fest, bei denen Chemischreinigungsmaschinen für gewerbliche Zwecke angewendet werden. Es enthält Verfahren für normale und empfindliche Textilien. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 38 "Textiles" Unterkomitee 2 "Cleansing" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 248 "Textilien und textile Erzeugnisse" erarbeitet, dessen Sekretariat vom BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-13 AA "Textilpflege, Wassereinwirkung, Knitterverhalten" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-05-13 AA - Textilpflege, Wassereinwirkung, Knitterverhalten 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 248 - Textilien und textile Erzeugnisse 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 38/SC 2/WG 1 - Professionelle Reinigung 

Ausgabe 2020-02
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 56,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Biochem.

Vivien Vogt

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2385
Fax: +49 30 2601-42385

Ansprechpartner kontaktieren