NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm [NEU]

DIN EN ISO 12183
Kernbrennstofftechnologie - Coulometrische Bestimmung von Plutonium mit kontrolliertem Potential (ISO 12183:2016); Deutsche Fassung EN ISO 12183:2019

Titel (englisch)

Nuclear fuel technology - Controlled-potential coulometric assay of plutonium (ISO 12183:2016); German version EN ISO 12183:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument beschreibt ein analytisches Verfahren für den elektrochemischen Test von reinen Plutoniumnitratlösungen nuklearen Grades mit einer Gesamtunsicherheit von höchstens ± 0,2 % auf dem Konfidenzniveau von 0,95 für eine einzige Bestimmung (Abdeckungsfaktor, K = 2). Das Verfahren eignet sich für wässrige Lösungen mit mehr als 0,5 g/L Plutonium und Testproben mit einem Plutoniumanteil zwischen 4 mg und 15 mg. Die Anwendung dieser Technik auf Lösungen, die weniger als 0,5 g/L enthalten, und auf Testproben, die weniger als 4 mg Plutonium enthalten, erfordert den experimentellen Nachweis durch den Benutzer, dass die geltenden Datenqualitätsziele erreicht werden. Die Internationale Norm ISO 12183:2016 wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 85 "Nuclear energy, nuclear technologies, and radiological protection" der International Organization for Standardization (ISO) erarbeitet und vom Technischen Komitee CEN/TC 430 "Kernenergie, Kerntechnik und Strahlenschutz", dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird, übernommen. Das zuständige deutsche Gremium ist der NA 062-07 FBR "Fachbereichsbeirat Kerntechnik und Strahlenschutz" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-07 FBR - Fachbereichsbeirat Kerntechnik und Strahlenschutz 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 430 - Kernenergie, Kerntechnik und Strahlenschutz 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 85/SC 5 - Kerntechnische Anlagen, Prozesse und Technologien 

Ausgabe 2019-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 114,10 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing.

Michaela Treige

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2224
Fax: +49 30 2601-42224

Ansprechpartner kontaktieren