NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm [NEU]

DIN EN ISO 1833-6
Textilien - Quantitative chemische Analysen - Teil 6: Mischungen aus Viskose oder bestimmten Cupro-, Modal- oder Lyocellfasern mit bestimmten anderen Fasern (Ameisensäure-/Zinkchlorid-Verfahren) (ISO 1833-6:2018); Deutsche Fassung EN ISO 1833-6:2019

Titel (englisch)

Textiles - Quantitative chemical analysis - Part 6: Mixtures of viscose, certain types of cupro, modal or lyocell with certain other fibres (method using formic acid and zinc chloride) (ISO 1833-6:2018); German version EN ISO 1833-6:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung des prozentualen Masseanteils an Viskose, bestimmten Arten von Cupro-, Modal- oder Lyocellfasern nach dem Abtrennen der nichtfaserigen Begleitstoffe, in Textilien aus Fasermischungen aus
- Viskose, bestimmten Arten von Cupro-, Modal- und Lyocellfasern
mit
- Baumwolle
unter Verwendung einer Ameisensäure-/Zinkchlorid-Mischung fest.
Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-12 AA "Textilchemische Prüfverfahren und Fasertrennung" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 1833-6:2011-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung des deutschen Titels an den geänderten englischen Titel; b) Liste der Fasern in Abschnitt 1 aktualisiert; b) Abschnitt 3 (Begriffe) wurde hinzugefügt; c) in 5.1 wurde eine zusätzliche Anweisung hinsichtlich der Verwendung eines anderen Zinkchlorids als geschmolzenes wasserfreies Zinkchlorid hinzugefügt; d) in Abschnitt 7 wurde die Prüftemperatur von 40 °C in 70 °C geändert und die Neutralisationsstufe näher beschrieben; e) in Abschnitt 8 wurde ein spezieller d Faktor für Melamin hinzugefügt; f) in Abschnitt 9 wurde "Prozentpunkt" hinzugefügt, um Verwechslungen zu vermeiden.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-05-12 AA - Textilchemische Prüfverfahren und Fasertrennung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 248 - Textilien und textile Erzeugnisse 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 38/WG 22 - Zusammensetzung und chemische Prüfung 

Ausgabe 2019-07
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 61,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Biochem.

Vivien Vogt

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2385
Fax: +49 30 2601-42385

Ansprechpartner kontaktieren