NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm

DIN EN ISO 20623
Mineralölerzeugnisse und verwandte Produkte - Bestimmung der Hochdruck (EP)- und Verschleißschutzeigenschaften von Schmierstoffen - Verfahren mit dem Vierkugel-Apparat (Europäische Bedingungen) (ISO 20623:2017); Deutsche Fassung EN ISO 20623:2018

Titel (englisch)

Petroleum and related products - Determination of the extreme-pressure and anti-wear properties of lubricants - Four-ball method (European conditions) (ISO 20623:2017); German version EN ISO 20623:2018

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN ISO 20623:2018) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 28 "Petroleum and related products, fuels and lubricants from natural or synthetic sources" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 19 "Gasförmige und flüssige Kraft- und Brennstoffe, Schmierstoffe und verwandte Produkte aus Erdöl und mit biologischem oder synthetischem Ursprung" erarbeitet, dessen Sekretariat vom NEN (Niederlande) gehalten wird.
Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-06-61 AA "Prüfung von Schmierölen, sonstigen Ölen und Paraffinen" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung des DIN-Normenausschusses Materialprüfung (NMP).
Dieses Dokument legt Verfahren für die Messung der Hochdruck(EP)- und Verschleißschutzeigenschaften flüssiger Schmierstoffe (Kategorien C, D, F, G, H, M, P der ISO 6743-99), Schmierfette (ISO 6743-9, Kategorie X) und anderer konsistenter Schmierstoffe fest. Es ist nicht beabsichtigt, durch die Prüfbedingungen ein spezielles Betriebsverhalten zu simulieren, sondern Informationen über einen Bereich von Standardbedingungen für Forschungszwecke, zur Entwicklung, zur Qualitätskontrolle und zur Klassifizierung von Fluiden bereitzustellen. Die resultierenden Informationen werden in Schmierstoff-Spezifikationen verwendet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 20623:2004-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Erweiterung des Anwendungsbereiches um alle Arten von flüssigen Schmierstoffen und Schmierfetten; b) präzisere Beschreibung der Prüfkugeln; c) Berechnung der Verschleißprüfung aufgenommen; d) Kalibierverfahren für die Prüffeder des Reibungsmessgerätes entfernt; e) redaktionelle Überarbeitung.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-06-61 AA - Prüfung von Schmierölen, sonstigen Ölen und Paraffinen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 19 - Gasförmige und flüssige Kraft- und Brennstoffe, Schmierstoffe und verwandte Produkte aus Erdöl und mit biologischem oder synthetischem Ursprung 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 28 - Mineralölerzeugnisse und verwandte Produkte, Kraft-, Brenn- und Schmierstoffe mit natürlichem oder synthetischem Ursprung 

Ausgabe 2018-04
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 82,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.

Jürgen Fischer

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren