NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm

DIN EN 16896
Mineralölerzeugnisse und verwandte Produkte - Bestimmung der kinematischen Viskosität - Verfahren mit dem Viskosimeter nach dem Stabinger-Prinzip; Deutsche Fassung EN 16896:2016

Titel (englisch)

Petroleum products and related products - Determination of kinematic viscosity - Method by Stabinger type viscosimeter; German version EN 16896:2016

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN 16896:2016) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 19 "Gasförmige und flüssige Kraft- und Brennstoffe, Schmierstoffe und verwandte Produkte aus Erdöl, mit synthetischem und biologischem Ursprung" erarbeitet, dessen Sekretariat vom NEN (Niederlande) gehalten wird.
Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Unterausschuss NA 062-06-32-01 UA "Prüfung von FAME" des Arbeitsausschusses NA 062-06-32 AA "Anforderungen an flüssige Kraftstoffe" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des DIN-Normenausschusses Materialprüfung (NMP).
Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung der kinematischen Viskosität mittels Stabinger-Viskosimeter durch Berechnung aus der dynamischen Viskosität und der Dichte von Mitteldestillatkraftstoffen und Fettsäuremethylesterkraftstoffen (FAME) sowie Gemischen daraus fest.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-06-42 AA - Prüfung von flüssigen Kraftstoffen und Heizölen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 19/JWG 1 - Pflanzliche Fette und Öle und deren Nebenprodukte zur Verwendung in Kraftstoffen für Kraftfahrzeuge (Gemeinsame Arbeitsgruppe mit CEN/TC 307) 

Ausgabe 2017-02
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 61,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.

Jürgen Fischer

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren