NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

NA 062-07-47 AA
Zerstörungsfreie Prüfung in der Kerntechnik

Der Arbeitsausschuss NA 062-07-47 AA " Zerstörungsfreie Prüfung in der Kerntechnik" hat die Aufgabe, die wesentlichen Normen, die in Verbindung mit den Prüfverfahren der zerstörungsfreien Prüfung und mit der Durchführung der wiederkehrenden zerstörungsfreien Prüfung in kerntechnische Anlagen stehen, zu erstellen. Für die verschiedenen Prüfverfahren werden Anforderungen an die Durchführung festgelegt, insbesondere zu den Verfahren - Mechanisierte Ultraschallprüfung - Magnetpulver- und Eindringprüfung - Sichtprüfung - Wirbelstromprüfung und Durchstrahlungsprüfung. Die Normen sind im übergeordneten kerntechnischen Regelwerk verankert und zudem Bestandteil des kraftwerksspezifischen Betriebshandbuches. Sie unterliegen der Begutachtung durch die atomrechtlichen Aufsichtsbehörden.

Ihr Ansprechpartner

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)
Frau Dipl.-Ing. (FH)

Janine Winkler

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2226
Fax: +49 30 2601-42226

Ansprechpartner kontaktieren