NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 4484-3
Textilien und textile Erzeugnisse - Mikroplastik aus textilen Quellen - Teil 3: Messung der gesammelten Materialmasse, die von textilen Fertigerzeugnissen durch Haushaltswäsche freigesetzt wird (ISO/DIS 4484-3:2021); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 4484-3:2021

Titel (englisch)

Textiles and textile products - Microplastics from textile sources - Part 3: Measurement of collected material mass released from textile end products by domestic washing method (ISO/DIS 4484-3:2021); German and English version prEN ISO 4484-3:2021

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Messung der gesammelten Materialmasse fest, die aus dem Auslauf einer Waschmaschine, wie in ISO 6330 beschrieben, während des Waschens von textilen Endprodukten bei Waschbedingung entsprechend dem Pflegeetikett nach ISO 3758 freigesetzt wird. Dieses Dokument (prEN ISO 4484-3:2021) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 248 „Textilien und textile Erzeugnisse“, dessen Sekretariat vom BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird, in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee ISO/TC 38 „Textiles“, erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-13 AA „Textilpflege, Wassereinwirkung, Knitterverhalten“ im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-05-13 AA - Textilpflege, Wassereinwirkung, Knitterverhalten 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 248/WG 37 - Mikrokunststoffe aus textilen Quellen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 38/WG 34 - Mikrokunststoffe aus textilen Quellen 

Ausgabe 2022-02
Erscheinung 2022-01-07
Frist zur Stellungnahme bis 2022-03-07
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 103,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Julia Listringhaus

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2123
Fax: +49 30 2601-42123

Zum Kontaktformular