NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Norm-Entwurf

DIN EN ISO 105-B06
Textilien - Farbechtheitsprüfungen - Teil B06: Farbechtheit und Alterung gegen künstliches Licht bei hohen Temperaturen: Prüfung mit der Xenonbogenlampe (ISO/DIS 105-B06:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 105-B06:2019

Titel (englisch)

Textiles - Tests for colour fastness - Part B06: Colour fastness and ageing to artificial light at high temperatures: Xenon arc fading lamp test (ISO/DIS 105-B06:2019); German and English version prEN ISO 105-B06:2019

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf beschreibt ein Prüfverfahren zur Bestimmung der Farbechtheit und Alterung gegen künstliches Licht bei hoher Temperatur, wie sie besonders im Inneren eines Kraftfahrzeugs auftritt.
Dieses Dokument (prEN ISO 105-B06:2019) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 38 "Textiles" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 248 "Textilien und textile Erzeugnisse" erarbeitet, dessen Sekretariat von BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird.
Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-11 AA "Farbechtheit von Textilien - Deutsche Echtheitskommission DEK e.V." im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP) verantwortlich.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 105-B06:2004-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Datierungen in den Normativen Verweisungen gestrichen; b) Einführung eines Flachfeldgeräts zur Prüfung.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-05-11 AA - Farbechtheit von Textilien - Deutsche Echtheitskommission DEK e. V. 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 248 - Textilien und textile Erzeugnisse 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 38/SC 1/WG 1 - Licht und Bewetterung 

Ausgabe 2019-08
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 89,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Biochem.

Vivien Vogt

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2385
Fax: +49 30 2601-42385

Ansprechpartner kontaktieren