NA 131

DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL)

Norm [NEU]

DIN EN 4681-001
Luft- und Raumfahrt - Elektrische Leitungen, zur allgemeinen Verwendung, mit Leitern aus Aluminium oder kupferbeschichtetem Aluminium - Teil 001: Technische Lieferbedingungen; Deutsche und Englische Fassung EN 4681-001:2019

Titel (englisch)

Aerospace series - Cables, electric, general purpose, with conductors in aluminium or copper-clad aluminium - Part 001: Technical specification; German and English version EN 4681-001:2019

Einführungsbeitrag

Die Normen der Reihe EN 4681 beschreiben Anforderungen an elektrische Leitungen aus Aluminium oder verkupfertem Aluminium zur allgemeinen Verwendung in elektrischen Bordnetzen von Luftfahrzeugen. Die Norm DIN EN 4681-001 legt die Eigenschaften, Prüfverfahren, Qualifikations- und Abnahmebedingungen für einadrige und mehradrige Leitungen fest. Die Isolierung dieser Leitungen ist für Spannungen in Luftfahrzeugen mit einer Frequenz von höchstens 2 000 Hz ausgelegt. Sofern nicht durch einzelne Produktnormen vorgegeben beträgt die maximal nachgewiesene Bemessungsspannung für diese Leitungen 115 V eff Wechselspannung (Phase-Neutralleiter), sowie 200 V eff (Phase-Phase) und 28 V Gleichspannung. Die Leitungen sind in Typen aufgeteilt, deren Eigenschaften in den Produktnormen angegeben sind. Falls in der Produktnorm nicht anders festgelegt, sind die in dieser Norm festgelegten Prüfungen anzuwenden. Gegenüber der Vorgängerausgabe DIN EN 4681-001:2017-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Tabellennummerierungen wurden geändert; b) in die jetzige Tabelle 5 wurde der Kode 280 (AWG 3) neu aufgenommen; c) die Norm wurde redaktionell überarbeitet; d) Aufnahme eines Anhangs A mit den Änderungen. Die Normen der EN 4681-Reihe werden von ASD-STAN, Fachbereich Elektrotechnik, unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Der Verband der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie Normung (ASD-STAN) ist vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) für zuständig erklärt worden, Europäische Normen (EN) für das Gebiet der Luft- und Raumfahrt auszuarbeiten. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-04-02 AA "Elektrische Leitungen" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 4681-001:2017-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Tabellennummerierungen wurden geändert; b) in die jetzige Tabelle 5 wurde der Kode 280 (AWG 3) neu aufgenommen; c) die Norm wurde redaktionell überarbeitet; d) Aufnahme eines Anhangs A mit den Änderungen.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 131-04-02 AA - Elektrische Leitungen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

ASD-STAN/D 2/WG 2 - Leitungen und Abisolierwerkzeuge 

Ausgabe 2020-04
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 81,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Stefan Wernecke

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2646
Fax: +49 30 2601-42646

Ansprechpartner kontaktieren