NA 131

DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL)

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN 2564
Luft- und Raumfahrt - Kohlenstofffaser-Laminate - Bestimmung der Faser-, Harz- und Porenanteile; Deutsche und Englische Fassung EN 2564:2018

Titel (englisch)

Aerospace series - Carbon fibre laminates - Determination of the fibre, resin and void contents; German and English version EN 2564:2018

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Verfahren zur Bestimmung des Faseranteils nach Volumen und Masse und, in Wechselbeziehung dazu, des Harzanteils nach Volumen und Masse und des Porenanteils nach Volumen von Kohlenstofffaser-Laminaten für die Luft- und Raumfahrt fest. Die Norm EN 2564 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD), unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-02-01 AA "Verbundwerkstoffe" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 2564:1998-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) bei 5.14 wurde die Skala des Thermometers modifiziert; b) bei 6.1 wurde die Probengröße modifiziert; c) bei 9.2 wurden die Menge an Lösungsmitteln und die Aufschlusstemperatur modifiziert; Gegenüber DIN EN 2564:2018-12 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: a) Anhang A (informativ) "Übersicht der Änderungen zur Vorgängerversion" wurde ergänzt und der Auflistungspunkt 4.18 wurde zu 5.18 korrigiert.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 131-02-01 AA - Verbundwerkstoffe 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

ASD-STAN/D 4/WG 8 - Verbundwerkstoffe 

Ausgabe 2019-08
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 68,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr M. Sc.

Daniel Güth

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2658
Fax: +49 30 2601-42658

Ansprechpartner kontaktieren