NA 131

DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL)

Norm [NEU]

DIN EN 4726
Luft- und Raumfahrt - Abnahmeparameter von ästhetischen Qualitätsabweichungen für alle sichtbaren Flugzeug-Kabinenbauteile in allen vertraglichen Varianten; Deutsche und Englische Fassung EN 4726:2018+AC:2019

Titel (englisch)

Aerospace series - Acceptance parameters of aesthetical variations for all visible equipment installed in aircraft cabins under all contractual variations; German and English version EN 4726:2018+AC:2019

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Regeln für die Prüfung und die kosmetischen Abnahmekriterien für Oberflächen von Ausrüstungsteilen in der Flugzeugkabine fest. Die Oberflächen werden in Bezug auf die technische Umsetzbarkeit des industriellen Designs betrachtet. Diese Norm umreißt den von den Fluggesellschaften, Lieferanten und Erstausrüstern (OEM, en: original equipment manufacturer) in Bezug auf kosmetische Aspekte anzuwendenden Rahmen. Dieses Dokument ist für Folgendes vorgesehen: a) Bereitstellung von Qualitätskriterien für den Lieferanten oder Hersteller, die bei Herstellung, Prüfung und Qualitätsprüfung einzuhalten sind; b) Bereitstellung von Leitlinien bezüglich der Qualitätssicherung durch Fluggesellschaften, OEM und Lieferanten auf der Grundlage von Normen zu kosmetischen Aspekten in Bezug auf folgende Prüfungen: - interne Qualitätssicherungsprüfung des Lieferanten; - Erstmusterprüfung; - Nachfolgende Musterprüfung; - Eingangsprüfung; - Prüfung der Kabine an der Endmontagelinie; - Kundenpräsentation. Die Norm EN 4726 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD), unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-09-02 AA "Sitze, Inflight-Entertainment" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 4726:2015-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Erweiterung des Titels; b) Aktualisierung der normativen Verweisungen; c) Aufnahme von Anforderungen an Sitze der Ersten Klasse, nichttextilen Bodenbelag, Nähte und Auswahl der Dichtungen; d) Umstrukturierung des früheren Anhang A in Tabelle 1 für Beispiele kosmetischer Mängel; e) Aufnahme von Kriterien für die Prüfung von LED-Beleuchtungen; f) Europäische Berichtigung EN 4726:2018/AC:2019-04 eingearbeitet, d. h. in 4.12 wurden die Stufen für kleine und große Teile konkretisiert.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 131-09-02 AA - Sitze, Inflight-Entertainment 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

ASD-STAN/D 12/WG 1 - Sitze und Inflight-Entertainment 

Ausgabe 2019-08
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 180,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Achim Schaube

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2096
Fax: +49 30 2601-42096

Ansprechpartner kontaktieren