NA 131

DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL)

Norm-Entwurf [VORBESTELLBAR]

DIN EN 3830
Luft- und Raumfahrt - Elektrisches System - Lastanalyse; Deutsche und Englische Fassung FprEN 3830:2019

Titel (englisch)

Aerospace series - Electrical system - Load analysis; German and English version FprEN 3830:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt das Verfahren zur Erstellung einer Energiebilanz fest, in der die Leistungsfähigkeit eines Stromversorgungssystems mit den Leistungsanforderungen der angeschlossenen Verbraucher verglichen wird. Durch die Energiebilanz ist nachzuweisen, dass die Stromquellen diese Verbraucher unter allen Betriebszuständen des Stromversorgungssystems und während aller Betriebsphasen des Luftfahrzeuges versorgen können und dass die geforderte Leistungsreserve zur Abdeckung zukünftiger Anforderungen sichergestellt ist. Der Entwurf der Norm EN 3830 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD), unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-04-01 AA "Elektrische Bordnetze" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 131-04-01 AA - Elektrische Bordnetze 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

ASD-STAN/D 2/WG 1 - Elektrische Netzwerke 

Ausgabe 2020-05
Erscheinung 2020-04-03
Frist zur Stellungnahme 2020-04-03
bis
2020-06-03
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 81,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Stefan Wernecke

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2646
Fax: +49 30 2601-42646

Ansprechpartner kontaktieren