NA 131

DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN ISO 5884
Luft- und Raumfahrt - Fluidische Systeme und Komponenten - Verfahren zur Probenahme und Bestimmung der festen Verunreinigungen in Hydraulik-Flüssigkeiten (ISO 5884:2018); Text Deutsch und Englisch

Titel (englisch)

Aerospace series - Fluid systems and components - Methods for system sampling and measuring the solid particle contamination in hydraulic fluids (ISO 5884:2018); Text in German and English

Einführungsbeitrag

Der Norm-Entwurf legt die Verfahren zur Probenahme und Bestimmung der festen Verunreinigungen in Hydraulik-Flüssigkeiten fest.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 5884:1989-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung des Dokuments zur Übereinstimmung mit den aktuellen ISO-Regeln; b) Verbesserung des Layouts und der Klarheit der Begriffe; c) Löschen von Probenanalyse-Details, stattdessen Verweisung auf entsprechendes ISO-Verfahren; d) verbesserte Empfehlungen für Probenahmepunkte; e) verbesserte Klarheit der Probenahmeverfahren und Empfehlungen für deren Präferenz; f) redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 131-03-02 AA - Fluidische Systeme und Komponenten 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 20/SC 10/WG 8 - Hydraulikflüssigkeiten und Reinhaltung der Flüssigkeiten 

Ausgabe 2020-04
Erscheinung 2020-03-13
Frist zur Stellungnahme bis 2020-05-13
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 75,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dorothee Kretschmar

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2548
Fax: +49 302601-42548

Ansprechpartner kontaktieren