NA 131

DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 3847
Luft- und Raumfahrt - Lacke und Anstrichstoffe - Bestimmung des Absetzverhaltens; Deutsche und Englische Fassung FprEN 3847:2019

Titel (englisch)

Aerospace series - Paints and varnishes - Determination of sedimentation rating; German and English version FprEN 3847:2019

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt ein Prüfverfahren zur Bestimmung des Absatzverhaltens von pigmentierten Lacken und Anstrichstoffen fest. Das Verfahren beschreibt eine Methode, bei der man den pigmentierten Anstrichstoff bei einer festgelegten Temperatur und während einer festgelegten Zeit absetzen lässt. Das Verfahren gilt nicht für Erzeugnisse, deren Verarbeitungszeit (Topfzeit) kürzer als die vorgesehene Messdauer ist. Der Entwurf der Norm EN 3847 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD), unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-02-04 AA "Oberflächenschutz" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 131-02-04 AA - Oberflächenschutz 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

ASD-STAN/D 4/WG 6 - Oberflächenbehandlung 

Ausgabe 2019-07
Erscheinung 2019-06-07
Frist zur Stellungnahme bis 2019-08-07
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 40,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr M. Sc.

Daniel Güth

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2658
Fax: +49 30 2601-42658

Ansprechpartner kontaktieren