NA 051

DIN-Normenausschuss Kommunale Technik (NKT)

Norm

DIN EN 609-1
Land- und Forstmaschinen - Sicherheit von Holzspaltmaschinen - Teil 1: Keilspaltmaschinen; Deutsche Fassung EN 609-1:2017

Titel (englisch)

Agricultural and forestry machinery - Safety of log splitters - Part 1: Wedge splitters; German version EN 609-1:2017

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt sicherheitstechnische Anforderungen und deren Prüfung für Gestaltung und Konstruktion von Horizontal- und Vertikal-Keilspaltmaschinen zum Spalten von Brennholz, unabhängig von der Art der verwendeten Antriebsenergie, fest. Der Spaltvorgang der Keilspaltmaschine ist für die Betätigung durch nur eine Bedienperson ausgelegt, jedoch ist es möglich, dass mehr als eine Bedienperson arbeitet, zum Beispiel zum Be- und Entladen der Maschine. Darüber hinaus legt diese Norm die Art der durch den Hersteller bereitzustellenden Informationen über Verfahren für ein sicheres Arbeiten fest.
Für dieses Dokument ist der Arbeitsausschuss NA 051-03-05 AA "Forstmaschinen" im DIN-Normenausschuss Kommunale Technik (NKT) verantwortlich.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 609-1:2010-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) Liste der signifikanten Gefährdungen (Tabelle 1) aufgenommen; c) Abschnitt 5 "Sicherheitsanforderungen und/oder Schutzmaßnahmen" überarbeitet; d) Anforderungen an Zugwinden für Keilspaltmaschinen (5.13) hinzugefügt; e) normativer Anhang A überarbeitet; f) normative Anhänge B, C und D hinzugefügt; g) redaktionelle Überarbeitung.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 051-06-01 AA - Forstmaschinen und -geräte 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 144/WG 8 - Forstmaschinen 

Ausgabe 2017-04
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 147,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

Dietmar Schwark

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2468
Fax: +49 30 2601-42468

Ansprechpartner kontaktieren