NA 043

DIN-Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA)

Projekt

e-Kompetenz-Rahmen (e-CF) - Ein gemeinsamer europäischer Rahmen für IKT-Fach- und Führungskräfte in allen Branchen - Teil 1: Rahmenwerk

Kurzreferat

Diese Europäische Norm besteht aus 40 Kompetenzen, wie sie am Arbeitsplatz der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) zum Einsatz kommen. Dazu nutzt sie eine gemeinsame Sprache für Kompetenzen, Fähigkeiten und Wissen, die europaweit verständlich ist. Als erste bereichsspezifische Umsetzung des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR, en: European Qualifications Framework (EQF)), setzt diese Europäische Norm ihre Leistungsniveaus zu den EQR-Lernniveaus in Beziehung. Dieses Dokument basiert auf einem CEN Workshop Agreement (CWA), in dem der europäische e-Kompetenz-Rahmen (e-CF, en: e-Competence Framework) in der Version 3.0 veröffentlicht wurde.

Beginn

2018-05-08

WI

00428004

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 16234-1 rev

Projektnummer

04300883

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 043-02-02 AA - Kompetenzen in der IKT-Branche 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 428 - e-Kompetenzen und IKT-Berufe 

Vorgänger-Dokument(e)

e-Kompetenz-Rahmen (e-CF) - Ein gemeinsamer europäischer Rahmen für IKT-Fach- und Führungskräfte in allen Branchen - Teil 1: Rahmenwerk; Deutsche Fassung EN 16234-1:2016
2016-12

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing.

Anna Petschulies

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2637
Fax: +49 30 2601-42637

Ansprechpartner kontaktieren