NA 043

DIN-Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 16234-1
e-Kompetenz-Rahmen (e-CF) - Ein gemeinsamer europäischer Rahmen für IKT-Fach- und Führungskräfte in allen Branchen - Teil 1: Rahmenwerk; Deutsche Fassung EN 16234-1:2016

Titel (englisch)

e-Competence Framework (e-CF) - A common European Framework for ICT Professionals in all industry sectors - Part 1: Framework; German version EN 16234-1:2016

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm liefert eine Referenz von 40 Kompetenzen, wie sie an einem Arbeitsplatz im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) erforderlich sind und angewendet werden. Hierfür wird eine gemeinsame Sprache für Kompetenzen, Fertigkeiten und Leistungsniveaus verwendet, die europaweit verstanden werden kann. Als erste bereichsspezifische Umsetzung des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR, en: European Qualifications Framework (EQF)), setzt diese Europäische Norm ihre Leistungsniveaus zu den EQR-Lernniveaus in Beziehung. Das Rahmenwerk wurde erstellt für die Anwendung durch: IKT-Dienstleistungs-, -Anwender- und -Anbieterorganisationen; IKT-Fachkräfte, -Manager und -Personalabteilungen; Einrichtung der beruflichen Aus- und Weiterbildung, einschließlich Hochschulen; Sozialpartner (Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände), Fachverbände, Akkreditierungs-, Validierungs- und Prüf-/Bewertungsstellen; Marktanalysten und politische Entscheidungsträger sowie andere Organisationen und Akteure in öffentlichen und privaten Bereichen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 043-02-02 AA - Kompetenzen in der IKT-Branche 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 428 - Digitale Kompetenzen und IKT-Berufe 

Ausgabe 2016-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 155,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Samarkhel-Khan Yahya

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2796
Fax: +49 30 2601-42796

Ansprechpartner kontaktieren