NA 041

DIN-Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit (NHRS)

Norm-Entwurf

DIN 4724
Kunststoff-Rohrleitungssysteme für Warmwasser-Fußbodenheizung und Heizkörperanbindung - Vernetztes Polyethylen mittlerer Dichte (PE-MDX)

Titel (englisch)

Plastic piping systems for warm water floor heating systems and radiator pipe connecting - Crosslinked polyethylene of medium density (PE-MDX)

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt die allgemeinen Anforderungen an Rohrleitungssysteme aus vernetztem Polyethylen mittlerer Dichte (PE-MDX) mit einer Sauerstoffsperrschicht für die Verlegung von Warmwasserflächenheizungssystemen und Heizkörperanbindungen fest. Zum System gehörige Rohre haben eine auf der Außenoberfläche des Rohres aufgebrachte Sperrschicht mit einer Dicke von höchstens 0,4 mm, einschließlich Klebstoff. Rohre mit einer Außenschicht von mehr als 0,4 mm werden als Mehrschichtverbundrohre betrachtet, wobei die Außenschicht in diesem Falle die erste von mehreren Schichten ist und diese nicht nur die Funktion einer Sperrschicht hat. Grundlage dieses Norm-Entwurfs sind Anforderungen nach DIN 16894 (PE-MDX) sowie die Anwendungsklassen 4 und 5 nach ISO 10508:2006.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4724:2001 04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Anforderungen und Prüfungen wurden an die DIN EN ISO-Systemnormreihen DIN EN ISO 15874, DIN EN ISO 15875, DIN EN ISO 15876, DIN EN ISO 15877 und DIN EN ISO 22391 angepasst; b) die Anforderungen und Prüfungen aus der DIN 4726:2017-10 wurden eingearbeitet; c) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; d) die Norm wurde technisch und redaktionell überarbeitet.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 041-01-16 AA - Kunststoffrohre für Warmwasser-Fußbodenheizungen 

Ausgabe 2020-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 97,93 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Saleh Darwiche

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2629
Fax: +49 30 2601-42629

Ansprechpartner kontaktieren