NA 041

DIN-Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit (NHRS)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 13757-4
Kommunikationssysteme für Zähler und deren Fernablesung - Teil 4: Zählerauslesung über Funk (Fernablesung von Zählern im SRD-Band); Englische Fassung prEN 13757-4:2017

Titel (englisch)

Communication systems for meters - Part 4: Wireless M-Bus communication; English version prEN 13757-4:2017

Einführungsbeitrag

Dieser Europäische Norm-Entwurf legt die Anforderungen an die Parameter der Bitübertragungsschicht und der Sicherungsschicht für Systeme fest, die zur Fernablesung von Zählern über Funk dienen. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der Verwendung von Funkanlagen mit geringer Reichweite (en: Short Range Devices, SRD) im freien Frequenzband. Dieser Norm-Entwurf umfasst Vorbeigeh- und Vorbeifahrsysteme sowie feste Installationen. Er kann weitgehend für unterschiedliche Anwendungsschichten angewendet werden.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13757-4:2014-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) referenzierte Normen wurden auf die neueste Version aktualisiert; b) Betriebsart N, im 169 MHz-Band wurde ausgeweitet, um mehrere Frequenzen abzudecken, siehe Abschnitt 10; c) neuer C-Feld-Funktionscode (Send User Data - No reply (Benutzerdaten senden - keine Antwort)) hinzugefügt, siehe 12.5.4; d) optionale Vorwärtsfehlerkorrektur (Forward Error Correction, FEC) in der Verbindungsschicht (Link Layer) hinzugefügt, siehe 12.8; e) CI-Feld für auswählbare erweiterte Verbindungsschicht (selectable Extended Link Layer) hinzugefügt, siehe 13.2; f) Managementfunktionen zur Verbindungskontrolle hinzugefügt, siehe Abschnitt 14.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 041-03-66 AA - Kommunikationssysteme für Zähler (SpA CEN/TC 294) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 294/WG 5 - Datenaustausch für Zähler mittels Funk 

Ausgabe 2017-11
Originalsprache Englisch
Preis ab 175,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Kim Ihlow

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2843
Fax: +49 30 2601-42843

Ansprechpartner kontaktieren