NA 042

DIN-Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 1725
Möbel - Betten - Anforderungen an Sicherheit, Festigkeit und Dauerhaltbarkeit; Deutsche und Englische Fassung prEN 1725:2022

Titel (englisch)

Furniture - Beds - Requirements for safety, strength and durability; German and English version prEN 1725:2022

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Anforderungen an die Sicherheit, Festigkeit und Dauerhaltbarkeit für alle Arten von vollständig montierten Betten fest, die von Erwachsenen im Wohn- und Nichtwohnbereich verwendet werden, einschließlich ihrer Bestandteile wie Bettrahmen, Lattenroste, Matratzen und Matratzenauflagen (wenn sie eine Einheit mit der Matratze bilden) und, wenn sie mit dem Lattenrost geliefert werden. Die Prüfverfahren basieren auf der Verwendung durch Personen mit einem Gewicht von bis zu 110 kg. Mit Ausnahme der Schlaffunktion ist das Dokumenten nicht für Klappbetten anzuwenden. Das Dokument ist nicht für: - Etagenbetten, - Hochbetten und - medizinische Betten sowie für - Wasserbetten und - Luftbetten anzuwenden, für die es gesonderte Normen gibt. Für Artikel mit zusätzlichen Funktionen, zum Beispiel Aufbewahrungsmöglichkeiten, Tagesbetten und Schlafsofas, können zusätzliche Anforderungen gelten. Die Dauerhaltbarkeitsprüfung, Abschnitt 6.6.1, Prüfung 11, ist nur für elektrisch betriebene Betten anzuwenden. Das Dokument umfasst keine Anforderungen an: - die Alterungsbeständigkeit, - die Abbaubarkeit, - die Entflammbarkeit und - die elektrische Sicherheit. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 207 „Möbel“ erarbeitet, dessen Sekretariat von UNI (Italien) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 042-05-14 AA „Betten und Matratzen, SpA CEN/TC 207/WG 1, ISO/TC 136/WG 4“ im DIN-Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1725:1998-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) das horizontale Prüfverfahren wurde ergänzt; b) ein Prüfverfahren zur Bestimmung der Dauerhaltbarkeit von elektrisch betriebenen Bettmechanismen wurde hinzugefügt; c) die normative Verweisung auf die Prüfverfahren nach ISO 19833:2018 wurde aufgenommen; d) Einführung von Anforderungen für Gästebetten; e) Einführung einer Anforderung für den Objektbereich; f) Einführung einer Gebrauchsanleitung; g) Anforderungen an Festigkeit und Dauerhaltbarkeit wurden ergänzt.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 042-05-14 AA - Betten und Matratzen, SpA CEN/TC 207/WG 1, ISO/TC 136/WG 4 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 207/WG 1 - Anforderungen an Wohnmöbel 

Ausgabe 2022-07
Erscheinung 2022-06-17
Frist zur Stellungnahme bis 2022-08-17
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 91,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dominique Essigkrug

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2487
Fax: +49 30 2601-42487

Zum Kontaktformular