Über NHM

Der DIN-Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM) ist zuständig für die Normungsarbeit auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene für die Forstwirtschaft, Holzwirtschaft und Möbelwirtschaft sowie für verwandte Bereiche.                             

Der Aufgabenbereich des NHM umfasst die Erstellung von Produkt-, Anwendungs-, Prüf- und Sicherheitsnormen in den Themenbereichen Rundholz, Schnittholz, Holzwerkstoffe, Holzschutz, Holzklebstoffe, Holzfußböden, Laminatböden, Leitern, Wohnmöbel, Kindermöbel, Schulmöbel, Objektmöbel, Büromöbel und Forstprodukte.

Wie setzt sich der NHM zusammen?

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.
Dr.

Andrea Fluthwedel

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren  

Weitere Informationen

  • Beuth Newsletter. Informationen über aktuelle Beuth-Produkte mit Normungsthemen Ihres Fachgebietes