NA 042

DIN-Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM)

Projekt

Laminatböden - Spezifikationen, Anforderungen und Prüfverfahren

Kurzreferat

Diese Europäische Norm legt Eigenschaften, Anforderungen und Prüfverfahren für Laminatböden mit einer Deckschicht fest, wie in 3.2 bis 3.5 definiert. Sie legt ebenfalls Anforderungen an die Kennzeichnung und Verpackung fest. Sie enthält ein Klassifizierungssystem, das auf EN ISO 10874 basiert, mit praktischen Anforderungen für bestimmte Verwendungsbereiche und Beanspruchungsklassen. Dies dient dazu aufzuzeigen, in welchen Bereichen Laminatböden zufriedenstellend eingesetzt werden können, sowie dazu, den Verbraucher in die Lage zu versetzen, informiert eine Auswahl zu treffen. Laminatböden sind im Allgemeinen zur schwimmenden Verlegung in den Anwendungsgebieten "Wohnen" und "Gewerblich", einschließlich in Küchen im Wohnbereich, vorgesehen. Dieses Dokument legt keine Anforderungen für Bereiche fest, die regelmäßig Nässe ausgesetzt sind wie etwa Badezimmer, Hauswirtschaftsräume oder Saunen. Im Allgemeinen können Laminatböden in diesen Bereichen nur verwendet werden, wenn dies durch den Hersteller zugesichert wird und unter den in den Installationsrichtlinien des Herstellers beschriebenen Bedingungen.

Beginn

2022-09-12

WI

00134299

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 13329

Projektnummer

04201167

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 042-04-30 AA - Laminatböden 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 134/WG 9 - Laminatböden 

Vorgänger-Dokument(e)

Laminatböden - Direktbedruckte Elemente mit Kunstharz-Deckschicht - Spezifikationen, Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 15468:2016+A1:2021
2021-11

Kaufen beim Beuth Verlag

Laminatböden - Elemente mit einer elektronenstrahlgehärteten Deckschicht auf Acryl-Basis - Spezifikationen, Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 14978:2016+A1:2021
2021-11

Kaufen beim Beuth Verlag

Laminatböden - Elemente mit einer Deckschicht auf Basis aminoplastischer, wärmehärtbarer Harze - Spezifikationen, Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 13329:2016+A2:2021
2021-11

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dipl.-Holzwirt

Bernd Trepkau

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2397
Fax: +49 30 2601-42397

Zum Kontaktformular