NA 042

DIN-Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM)

Projekt

Möbel - Festigkeit, Dauerhaltbarkeit und Sicherheit - Anforderungen an Tische im Wohnbereich

Kurzreferat

Diese Dokument legt Mindestanforderungen an die Sicherheit, Festigkeit und Dauerhaltbarkeit für alle Arten von Tischen im Wohnbereich für die Nutzung durch Erwachsene fest, einschließlich Tische mit Bauteilen aus Glas. Sie gilt nicht für Bürotische und Büroschreibtische, Tische für den Gebrauch im Nicht Wohnbereich, Tische für Bildungseinrichtungen und Außentische, für die Europäische Normen existieren. Sie gilt nicht für Tische, deren Tischplatte nicht an dem Unterbau befestigt ist, das heißt bei der Durchführung von Prüfung 3, Tabelle 2 löst sich die Tischplatte vom Unterbau. Mit Ausnahme von Standsicherheitsprüfungen enthält die Norm keine Bewertung hinsichtlich der Eignung von Aufbewahrungsvorrichtungen in Tischen für den Wohnbereich. Sie enthält keine Anforderungen an die Dauerhaltbarkeit von Rollen und an Höhenverstelleinrichtungen. Sie enthält keine Anforderungen an die elektrische Sicherheit. Sie enthält keine Anforderungen an die Alterungsbeständigkeit oder Widerstandsfähigkeit gegen Zersetzung. Anhang A (informativ) enthält eine Prüfung der Durchbiegung einer Tischplatte.

Beginn

2021-09-10

WI

00207304

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 12521 rev

Projektnummer

04201161

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 042-05-15 AA - Sitzmöbel, Polstermöbel und Tische 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 207/WG 1 - Anforderungen an Wohnmöbel 

Vorgänger-Dokument(e)

Möbel - Festigkeit, Dauerhaltbarkeit und Sicherheit - Anforderungen an Tische im Wohnbereich; Deutsche Fassung EN 12521:2015
2016-03

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Maria Krepp

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2155
Fax: +49 30 2601-42155

Zum Kontaktformular