NA 042

DIN-Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 17214
Visuelle Bewertung von Möbeloberflächen; Deutsche und Englische Fassung prEN 17214:2017

Titel (englisch)

Visual assessment of furniture surfaces; German and English version prEN 17214:2017

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf beschreibt visuelle Beurteilungsverfahren für das Erscheinungsbild von gebrauchsfertigen Möbeloberflächen in Bezug auf Oberflächenfehler und Farbabweichungen in einem gebrauchten Zustand. Er ist anwendbar auf dekorative Holzoberflächen und sichtbare Oberflächen von Rahmenkonstruktionen, beispielsweise bei Polstermöbeln. Darüber hinaus gilt er für die Wareneingangs- und Warenausgangsprüfung sowie für lokale Bewertungen. Dieser Norm-Entwurf gilt nicht für die Beurteilung konstruktiver Merkmale oder geometrischer Abmessungen, zum Beispiel Parallelität der Kanten. Er ist auch nicht auf Textil- und Lederoberflächen anwendbar. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 207 "Möbel" erarbeitet, dessen Sekretariat von UNI (Italien) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 042-05-08 GA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss NHM/NAB: Anforderungen und Prüfverfahren für Möbeloberflächen, SpA CEN/TC 207/WG 7" im DIN-Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 042-05-08 GA - Gemeinschaftsarbeitsausschuss NHM/NAB: Anforderungen und Prüfverfahren für Möbeloberflächen, SpA CEN/TC 207/WG 7 und ISO/TC 136/WG 8 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 207/WG 7 - Anforderungen und Prüfverfahren für Möbeloberflächen 

Ausgabe 2018-01
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 89,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

M.Eng.

Ulrike Deubel

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2609
Fax: +49 30 2601-42609

Ansprechpartner kontaktieren