NA 045

DIN-Normenausschuss Elastomer-Technik (NET)

Projekt

Fördergurte - Brandverhalten unter Laborbedingungen - Anforderungen und Prüfverfahren

Kurzreferat

Die Prüfnorm beschreibt ein Verfahren zur Bewertung eines Fördergurts im kleinen Maßstab, der einer Flamme als Zündquelle ausgesetzt ist. Sie ist sowohl bei Textil- als auch bei Stahlseilfördergurten anwendbar. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 41/SC 3 der Internationalen Organisation für Normung (ISO) erarbeitet und wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 188 "Fördergurte" übernommen. Das zuständige nationale Gremium ist NA 045-02-05 AA "Fördergurte" im DIN-Normenausschuss Elastomer-Technik (NET).

Beginn

2020-04-09

WI

00188103

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 340 rev

Projektnummer

04500756

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 045-02-05 AA - Fördergurte 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 188 - Fördergurte 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 41/SC 3 - Fördergurte 

Vorgänger-Dokument(e)

Fördergurte - Brandverhalten unter Laborbedingungen - Anforderungen und Prüfung (ISO 340:2013); Deutsche Fassung EN ISO 340:2013
2013-10

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.

Felix Johannes Seidel

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2021
Fax: +49 30 2601-42021

Ansprechpartner kontaktieren