NA 045

DIN-Normenausschuss Elastomer-Technik (NET)

Projekt

Kunststoffe - Thermoplastische Vulkanisate-Formmassen - Teil 1: Bezeichnungssystem und Basis für Spezifikationen

Kurzreferat

In diesem Dokument ist ein Bezeichnungssystem für thermoplastische Vulkanisate-Formmassen für die thermoplastische Verarbeitung festgelegt, das als Grundlage für Spezifikationen dienen darf. Die Arten der thermoplastischen Vulkanisate-Formmassen werden mit Hilfe eines Einteilungssystems voneinander unterschieden, das auf geeigneten Wertebereichen (oder generellen Eigenschaften) der kennzeichnenden Eigenschaften a) Härte b) Druckverformungsrest c) Dichte und Informationen über vorgesehene Anwendung und/oder Verarbeitungsverfahren, wichtige Eigenschaften, Additive und Farbstoffe, Füll- und Verstärkungsstoffe beruht. Dieses Bezeichnungssystem ist nur für compoundierte thermoplastische Vulkanisate - Formmassen anwendbar. Es gilt für gebrauchsfertige compoundierte Formmassen in Form von Granulat oder Pellets und für mit Farbstoffen, Füllstoffen oder sonstigen Additiven usw. modifizierte oder nicht modifizierte Werkstoffe. Es sollte nicht davon ausgegangen werden, dass Formmassen mit der gleichen Bezeichnung notwendigerweise ein gleiches Leistungsverhalten zeigen. Dieses Dokument enthält keine technischen Daten, Leistungsangaben oder Angaben zu den Verarbeitungs-bedingungen, die gefordert werden dürfen, um eine Formmasse festzulegen. Falls derartige zusätzliche Eigenschaften verlangt sind, müssen sie, falls zutreffend, mit Hilfe der in DIN 78005-2 festgelegten Prüfverfahren bestimmt werden. Um ein thermoplastisches Vulkanisate-Formmassen so zu bezeichnen, das spezielle Spezifikationen erfüllt werden, sind die Anforderungen im Daten-Block 5 (siehe 3.1) anzugeben.

Beginn

2020-01-31

Geplante Dokumentnummer

DIN 78005-1

Projektnummer

04500750

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 045-03-01 AA - TPE-Werkstoffe 

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.

Felix Johannes Seidel

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2021
Fax: +49 30 2601-42021

Ansprechpartner kontaktieren