NA 045

DIN-Normenausschuss Elastomer-Technik (NET)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 8031
Gummi- und Kunststoffschläuche und Schlauchleitungen - Bestimmung des elektrischen Widerstands und der elektrischen Leitfähigkeit (ISO/FDIS 8031:2020); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 8031:2020

Titel (englisch)

Rubber and plastics hoses and hose assemblies - Determination of electrical resistance and conductivity (ISO/FDIS 8031:2020); German and English version prEN ISO 8031:2020

Einführungsbeitrag

In diesem Dokument werden Verfahren zur elektrischen Prüfung von Gummi- und Kunststoffschläuchen mit und ohne Einlagen und von Schlauchleitungen festgelegt, um den Widerstand von leitfähigen, antistatischen und nicht leitfähigen Schläuchen und den elektrischen Durchgang oder die elektrische Unterbrechung zwischen Metall-Endarmaturen zu bestimmen. Alle in diesem Norm-Entwurf für Gummischläuche beschriebenen Prüfverfahren können auch auf Kunststoffschläuche angewendet werden. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 045-02-12 AA "Gummi- und Kunststoffschläuche sowie Schlauchleitungen (Spiegelgremium zu CEN/TC 218; ISO/TC 45/SC 1)" im DIN-Normenausschuss Elastomer-Technik (NET).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 8031:2010-04 wurden folgenden Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen wurden aktualisiert.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 045-02-12 AA - Gummi- und Kunststoffschläuche sowie Schlauchleitungen (Spiegelgremium zu CEN/TC 218; ISO/TC 45/SC 1) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 218 - Gummi- und Kunststoffschläuche und -schlauchleitungen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 45/SC 1/WG 4 - Schlauch-Prüfverfahren 

Ausgabe 2020-04
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 75,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.

Felix Johannes Seidel

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2021
Fax: +49 30 2601-42021

Ansprechpartner kontaktieren