NA 017

DIN-Normenausschuss Druck- und Reproduktionstechnik (NDR)

Norm [AKTUELL]

DIN 16620-3
Drucktechnik - Druckplatten für den indirekten Flachdruck (Offsetdruck) - Teil 3: Einrichten und Druck - Begriffe

Titel (englisch)

Printing technology - Printing plates for planographic printing (offset printing) - Part 3: Make-ready and printing - Terms

Einführungsbeitrag

Die Norm definiert Begriffe für Druckformen für den indirekten Flachdruck beim Einrichten und Druck  - für die Anwendungsgebiete Kleinoffsetdruck, Akzidenz-, Werk-, Verpackungs-, Endlos-, Zeitschriften- und Zeitungsoffsetdruck; - für die Verfahren Offsetdruck mit Feuchtung, Offsetdruck ohne Feuchtung und - für die Trägermaterialien Metall, Papier, Kunststoff, Laminat. Sinngemäß sind die Begriffe auch auf den direkten Flachdruck anwendbar. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 017-00-03 AA "Prozesssteuerung und zugehörige Messtechnik" im DIN-Normenausschuss Druck- und Reproduktionstechnik (NDR) erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 16620-3:1993-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Eine Anmerkung zu Begriff "Offsetdruckform" gelöscht und eine hinzugefügt; b) Definition des Begriffs "Auflagenbeständigkeit" zum besseren Verständnis angepasst; c) Quelle zu Begriff "Tonen" entfernt; d) Quellenangaben der Begriffe "Gummieren" und "Nachbelichten" angepasst; e) Abschnitt 4 "Messtechnische Festlegungen" gelöscht.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 017-00-03 AA - Prozesssteuerung und zugehörige Messtechnik 

Ausgabe 2020-02
Originalsprache Deutsch
Preis ab 38,10 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Andreas Lamm

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2064
Fax: +49 30 2601-42064

Zum Kontaktformular