NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

Über NAW

Der DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW) ist zuständig für die Normung auf dem Gesamtgebiet des Wasserwesens und fördert die Verbreitung und Anwendung der Normen. Die Facharbeit wird in den Fachbereichen

  • Umwelt (Abfall-, Boden-, Wasseruntersuchungen),
  • Wasserbau,
  • Abwassertechnik

und im DIN-DVGW-Gemeinschaftsfachbereich Trinkwasser durchgeführt.


Der NAW nimmt die Mitarbeit in der europäischen und internationalen Normung für diese Gebiete wahr. 

Wie setzt sich der NAW zusammen?

 

Neue Projekte
Dokumentnummer Beginn Titel
DIN EN 13407/A1 2016-11-08 Wandhängende Urinale - Funktionsanforderungen und Prüfverfahren; Deutsche und Englische Fassung EN 13407:2015/prA1:2017 Mehr  Kontakt zu DIN 
ISO/DIS 24516-4 2016-10-28 Leitlinien für das Management von Anlagen von Wasserversorgungs- und Abwassersystemen - Teil 4: Abwasserbehandlungsanlagen (einschließlich Pumpen und Schlammbehandlung) Mehr  Kontakt zu DIN 
ISO/NP 12404 2018-05-09 Soil quality - Guidance on the selection and application of screening methods Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Projekte  

Norm-Entwürfe zur Stellungnahme
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN 2425-4 2018-07 Planwerke für die Versorgungswirtschaft, die Wasserwirtschaft und für Fernleitungen - Teil 4: Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden Mehr 
DIN 19639 2018-05 Bodenschutz bei Planung und Durchführung von Bauvorhaben Mehr  Entwurf lesen und kommentieren
DIN EN 33 2018-05 WC-Becken und WC-Anlagen - Anschlussmaße; Deutsche und Englische Fassung prEN 33:2018 Mehr  Entwurf lesen und kommentieren

Alle Entwürfe  

Neue DIN SPEC
Dokumentnummer Ausgabe Verfahren Titel
DIN SPEC 38402-100 2017-08 Vornorm Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Allgemeine Angaben (Gruppe A) - Teil 100: Prüfung auf Grenzwertverletzung unter Berücksichtigung der Messunsicherheit mittels statistischer und empirischer Methoden (A 100) Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN CEN/TS 1453-2; DIN SPEC 19942:2017-06 2017-06 Vornorm Kunststoff-Rohrleitungssysteme mit Rohren mit profilierter Wandung zum Ableiten von Abwasser (niedriger und hoher Temperatur) innerhalb von Gebäuden - Weichmacherfreies Polyvinylchlorid (PVC-U) - Teil 2: Empfehlungen für die Beurteilung der Konformität; Deutsche Fassung CEN/TS 1453-2:2017 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN CEN/TS 12200-2; DIN SPEC 19678:2017-05 2017-05 Vornorm Kunststoff-Rohrleitungssysteme für außenliegende Regenfallleitungen - Weichmacherfreies Polyvinylchlorid (PVC-U) - Teil 2: Empfehlungen für die Beurteilung der Konformität; Deutsche Fassung CEN/TS 12200-2:2017 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle DIN SPEC  

Neue Normen
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN EN ISO 11298-1 2018-07 Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Renovierung von erdverlegten Wasserversorgungsnetzen - Teil 1: Allgemeines (ISO 11298-1:2018); Deutsche Fassung EN ISO 11298-1:2018 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN EN 16932-2 2018-07 Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden - Pumpsysteme - Teil 2: Druckentwässerungssysteme; Deutsche Fassung EN 16932-2:2018 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN EN 16932-1 2018-07 Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden - Pumpsysteme - Teil 1: Allgemeine Anforderungen; Deutsche Fassung EN 16932-1:2018 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle Normen  

Ersatzlose Zurückziehungen
Dokumentnummer Einspruchsende Titel
DIN 4047-9 2018-05-31 Landwirtschaftlicher Wasserbau; Begriffe; Entwässerung, Dränung Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN 19660 2018-06-30 Landschaftspflege bei Maßnahmen der Bodenkultur und des Wasserbaus Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN ISO 24516-1 2018-06-30 Leitlinien für das Management von Anlagen von Wasserversorgungs- und Abwassersystemen - Teil 1: Trinkwasserverteilung (ISO/DIS 24516-1:2015); Text Deutsch und Englisch Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Zurückziehungen  

Aktuelles

ISO 21863 Bestimmung von Alkylquecksilber-Verbindungen

Zur Validierung des Verfahrens, das in dem internationalen Normungsvorhaben nach ISO 21863 „Water quality - Determination of alkylmercury ...

Verzahnte Deckwerke schützen Deiche und Dämme vor Einwirkungen, wie z. B. Strömung, Wellen, Hochwasser, Eisgang und ggf. weiteren Belastungen. Verzahnte Deckwerke werden seit über 40 Jahren im ...