NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

Projekt

Bodenbeschaffenheit - Feststoffkontakttest unter Verwendung der Dehydrogenaseaktivität von Arthrobacter globiformis

Kurzreferat

Dieses Dokument legt ein schnelles Verfahren zur Beurteilung von Feststoffproben in einer aeroben Suspension durch Bestimmung der Hemmung der Dehydrogenaseaktivität von Arthrobacter globiformis unter Verwendung des Redox-Farbstoffes Resazurin fest. Das Verfahren ist für die Beurteilung der Auswirkung von wasserlöslichen und feststoffgebundenen nicht flüchtigen Schadstoffen in natürlichen Proben, wie Böden und Abfällen, geeignet. Der Test führt innerhalb von 6 h zu einem Ergebnis und kann deshalb zum Screening potentiell verunreinigten Materials eingesetzt werden.

Beginn

2021-11-11

WI

00444244

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 18187 rev

Projektnummer

11904728

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-01-02-04 UA - Biologische Verfahren 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 444/WG 4 - Biologische Charakterisierung 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 190/SC 4/WG 4 - Wirkung auf Mikroorganismen 

Ihr Kontakt

Beatrice Heitmann

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2483
Fax: +49 30 2601-42483

Zum Kontaktformular