NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

Projekt

Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Renovierung von erdverlegten drucklosen Entwässerungsnetzen (Freispiegelleitungen) - Teil 9: Lining mit einer fest verankerten Kunststoffauskleidung

Kurzreferat

Dieses Dokument legt zusammen mit DIN EN ISO 11296-1 die Anforderungen und Testmethoden für Rohre und Formstücke bei der Renovierung von erdverlegten drucklosen Entwässerungsnetzen (Freispiegelleitungen) durch Lining mit einem einzelnen festen Annulus aus Zementverguß - geformt hinter einer Plastikinnenschicht- fest. Diese Plastikschicht dient als permanente im Mörtel verankerte Schalung. Dieses Dokument ist anwendbar für Plastikinnenschichten und Mörtel mit oder ohne and Stahlverstärkung. Es ist nicht anwendbar für die Konstruktion eines Liningsystems. ANMERKUNG Systeme mit mehreren Annuli sind verfügbar, sind aber durch Patentrechte geschützt und durch diese Norm nicht abgedeckt.

Beginn

2020-01-29

WI

00165340

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 11296-9

Projektnummer

11904550

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-05-37 AA - Renovierung, Reparatur und Erneuerung von Abwasserkanälen und -leitungen (CEN/TC 165/WG 13, CEN/TC 155/WG 17 und ISO/TC 138/WG 12) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 165/WG 13 - Renovierung und Reparatur von Abwasserkanälen und -leitungen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 138/SC 8/WG 2 - Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Sanierung von erdverlegten drucklosen Entwässerungsnetzen (Freispiegelleitungen) und erdverlegten Abwasserdruckleitungen 

Ihr Ansprechpartner

Natja Böttcher

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2139
Fax: +49 30 2601-42139

Ansprechpartner kontaktieren