NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 13267
Kunststoff-Rohrleitungssysteme aus Thermoplasten für erdverlegte drucklose Abwasserkanäle und -leitungen - Böden von Kontroll- und Einsteigschächten aus Thermoplasten - Prüfverfahren für die Widerstandsfähigkeit gegen Einbeulen (ISO 13267:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 13267:2022

Titel (englisch)

Thermoplastics piping systems for non-pressure underground drainage and sewerage - Thermoplastics inspection chamber and manhole bases - Test methods for buckling resistance (ISO 13267:2022); German and English version prEN ISO 13267:2022

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Prüfverfahren für die Widerstandsfähigkeit des Schachtbodens von Kontroll- und Einsteigschächten aus thermoplastischen Kunststoffen gegen äußeren Boden- und Wasserdruck nach dem Einbau fest. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 119-05-42 GA „Gemeinschaftsarbeitsausschuss NAW/FNK: Kunststoffschächte (CEN/TC 155/WG 20)“ im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14830:2007-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Übernahme der Prüfverfahren aus ISO 13267:2022.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-05-42 GA - Gemeinschaftsarbeitsausschuss NAW/FNK: Kunststoffschächte (CEN/TC 155/WG 20) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 155/WG 20 - Zubehör aus Thermoplasten für Hausabfluss- und Kanalrohre 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 138/SC 1/WG 6 - Besondere Prüfverfahren für Abwasser- und Entwässerungsleitungssysteme aus Kunststoffen 

Ausgabe 2022-09
Erscheinung 2022-08-19
Frist zur Stellungnahme bis 2022-10-19
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 72,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Tobias Hübner

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2988
Fax: +49 30 2601-42988

Zum Kontaktformular