NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 1100-1
Hydrometrie - Durchflussmessung in offenen Gerinnen - Teil 1: Anleitung für Auswahl, Einrichtung und Betrieb einer Pegelstation (ISO/DIS 1100-1:2011); Deutsche Fassung prEN ISO 1100-1:2011

Titel (englisch)

Hydrometry - Measurement of liquid flow in open channels - Part 1: Guidelines for selection, establishment and operation of a gauging station (ISO/DIS 1100-1:2011); German version prEN ISO 1100-1:2011

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 1100 ist eine Anleitung zur Einrichtung und zum Betrieb einer Pegelstation zum Messen des Wasserstands und/oder des Durchflusses eines Sees, Stausees, Flusses, Kanals oder eines anderen künstlichen offenen Gerinnes. Er beschreibt auch, wie eine Pegelstation, an der eine der aufgeführten Messverfahren angewendet wird, betrieben und unterhalten werden sollte. Es werden Anforderungen für reine Wasserstands-Pegel, für Pegel mit Wasserstand-Durchfluss-Beziehung und für Pegel mit direkter Durchflussmessung in natürlichen Gerinnen sowie für Wasserstand-Durchfluss-Pegel mit Messbauwerken spezifiziert. Zusätzlich werden einige Empfehlungen zu Messungen unter schwierigen Bedingungen gegeben, wie zum Beispiel bei Eis.
Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 119-06-10 AA "Hydrometrie (CEN/TC 318, ISO/TC 113)" im DIN zuständig.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-01-05 AA - Hydrometrie (CEN/TC 318, ISO/TC 113) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 318 - Hydrometrie 

Ausgabe 2011-11
Originalsprache Deutsch
Preis ab 75,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Theresa Geßwein

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2832
Fax: +49 30 2601-42832

Ansprechpartner kontaktieren