NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

2020-02-12

Aufruf zur Mitarbeit – Bestimmung organischer Peroxide in wässrigen Proben

Für den in die Abwasserverordnung neu aufzunehmenden Parameter „organische Peroxide als Cumolhydroperoxid“ soll im Rahmen des Arbeitsausschusses NA 119-01-03 AA „Wasseruntersuchung“ im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW) ein Verfahren zur Bestimmung organischer Peroxide mit dem Anwendungsbereich 50 mg/l bis 100 mg/l erarbeitet werden. Organische Peroxide können in Abwasser der Phenolproduktion enthalten sein. Grund für die Aufnahme des Parameters ist der Durchführungsbeschluss (EU) 2017/2117 der Kommission vom 21. November 2017 über Schlussfolgerungen zu den besten verfügbaren Techniken (BVT) gemäß Richtlinie 2010/75/EU des Europäischen Parlaments und des Rates in Bezug auf die Herstellung von organischen Grundchemikalien.

Interessent(inn)en an einer Mitarbeit wenden sich bitte bis 5. März 2020 an die Obfrau des Arbeitsausschusses „Wasseruntersuchung“:

Dr. Birgit Gordalla, E-Mail: birgit.gordalla@partner.kit.edu

oder direkt an das DIN:

Silvia Sandner, E-Mail: silvia.sandner@din.de