NA 152

DIN-Normenausschuss Technische Grundlagen (NATG)

Norm

DIN 25409-5
Fernbedienungsgeräte zum Arbeiten hinter Schutzwänden - Teil 5: Parallelmanipulatoren mit 3 Gelenken - Anforderungen und Prüfungen

Titel (englisch)

Remote handling devices for use behind shielding walls - Part 5: Master slave manipulators with three pivots - Requirements and tests

Einführungsbeitrag

Diese Norm ist anzuwenden bei Parallelmanipulatoren mit 3 Gelenken, die in hohen Strahlungsfeldern, und zwar hauptsächlich in Heißen Zellen mit Abschirmung aus Beton und Blei, verwendet werden. Diese Norm legt Mindestanforderungen fest, die an Parallelmanipulatoren mit 3 Gelenken gestellt werden, und Kriterien, die für den Einsatz zu beachten sind. Diese Norm gibt außerdem Hinweise für Abnahmeprüfungen der Geräte. Maße und die Bezeichnung der Parallelmanipulatoren mit 3 Gelenken sind in DIN 25409-2 festgelegt. Hinweise für die Verwendung siehe Beiblatt zu DIN 25409.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 25409-5:1991-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vorwort hinzugefügt; b) Entfernung der Patentklassifikationen; c) normative Verweisungen aktualisiert; d) redaktionelle Überarbeitungen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-07-62 AA - Strahlenschutzvorrichtungen 

Ausgabe 2015-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 62,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing.

Michaela Treige

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2224
Fax: +49 30 2601-42224

Ansprechpartner kontaktieren