NA 152

DIN-Normenausschuss Technische Grundlagen (NATG)

Norm-Entwurf

DIN EN ISO 16610-29
Geometrische Produktspezifikation (GPS) - Filterung - Teil 29: Lineare Profilfilter - Wavelets (ISO/DIS 16610-29:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 16610-29:2019

Titel (englisch)

Geometrical product specifications (GPS) - Filtration - Part 29: Linear profile filters - Wavelets (ISO/DIS 16610-29:2019); German and English version prEN ISO 16610-29:2019

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 16610 legt die biorthogonale Wavelets für Profile fest und enthält die entsprechenden Konzepte. Er gibt die grundlegende Terminologie für biorthogonale Wavelets mit kompaktem Träger gemeinsam mit ihrer Verwendung an. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 213 "Dimensional and geometrical product specifications and verification" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 290 "Geometrische Produktspezifikationen und -Prüfung" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 152-03-03 AA "Oberflächen" im DIN-Normenausschuss Technische Grundlagen (NATG).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 16610-29:2016-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel geändert; b) Anwendungsbereich und gesamte Norm geändert bezüglich biorthogonaler Wavelets; c) Norm redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 152-03-03 AA - Oberflächen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 290 - Geometrische Produktspezifikationen und -prüfung 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 213/WG 15 - Methoden der Erfassung und Filterung in der geometrischen Produktspezifikation und -prüfung 

Ausgabe 2019-02
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 96,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Ralph Dominik

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2134
Fax: +49 30 2601-42134

Ansprechpartner kontaktieren