NA 105

DIN-Normenausschuss Terminologie (NAT)

Projekt

Übersetzungsgerechte (Ausgangs-)Texte

Kurzreferat

Dieses Dokument richtet sich an die Verfasser und Bearbeiter deutschsprachiger Fachtexte, die zur Übersetzung bestimmt sind. Viele Kriterien sind auch für Verfasser von anderssprachigen Fachtexten anwendbar. Dieses Dokument legt Anforderungen an Fachtexte fest, die im Wege der Humanübersetzung und/oder Maschinellen Übersetzung in andere Sprachen übertragen werden sollen. Dieses Dokument dient zugleich Übersetzern und Übersetzungsdienstleistern, um die Eignung von Fachtexten für die Übersetzung zu bewerten. Dieses Dokument kann auch von Tool-Herstellern genutzt werden, um automatische Verfahren zur Sprachkontrolle und -prüfung zu entwickeln. Neben den Anforderungen an die Fachtexte selbst behandelt dieses Dokument auch die Anforderungen an die Schnittstelle zwischen Erstellung und Übersetzung von Fachtexten. Dieses Dokument gilt nicht für literarische Texte, Werbetexte, etc.

Beginn

2020-10-08

Geplante Dokumentnummer

DIN 8579

Projektnummer

10500709

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 105-00-07-01 AK - Übersetzungsgerechtes Schreiben 

Ihr Ansprechpartner

Christine Reichhardt

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2590
Fax: +49 30 2601-42590

Ansprechpartner kontaktieren