NA 112

DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport)

Über NASport

Der DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport) ist zuständig für die nationale Normung der Geräte, Ausrüstungen und Anlagen zur körperlichen, insbesondere zur sportlichen Betätigung in den Anwendungsbereichen

  • Freizeit,
  • Training,
  • Wettkampf
  • und Erholung.

Er vertritt die deutschen Normungsinteressen auf europäischer (CEN) und internationaler (ISO) Ebene. Der NASport erstellt Produktnormen (einschließlich sicherheitstechnischer Normen) und fachspezifische Dienstleistungsnormen für den Betrieb von Sport- und Freizeitgeräten.

Anmerkung: Soweit Normungsarbeiten des NASport Anlagen betreffen, beziehen sich diese auf Festlegungen aus sportspezifischer Sicht.

Wie setzt sich der NASport zusammen?

 

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.

Roman Grahle

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren  

Neue Projekte
Dokumentnummer Beginn Titel
DIN 7911-2 2019-04-23 Turn- und Gymnastikgeräte - Klettereinrichtungen - Teil 2: Klettertaue, Maße, sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN 7911-3 2019-04-23 Turn- und Gymnastikgeräte - Klettereinrichtungen - Teil 3: Kletterstangen, Maße, sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN 7917 2019-04-23 Umkleidebänke für Sportstätten - Anforderungen, Prüfung Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Projekte  

Norm-Entwürfe zur Stellungnahme
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN EN 17404 2019-07 Fahrräder - Elektromotorisch unterstützte Räder - EPAC-Mountainbikes; Deutsche und Englische Fassung prEN 17404:2019 Mehr 
DIN EN 17406 2019-06 Gebrauchsklassifizierung von Fahrrädern; Deutsche und Englische Fassung prEN 17406:2019 Mehr  Entwurf lesen und kommentieren
DIN EN 12491/A1 2019-05 Ausrüstung für das Gleitschirmfliegen - Rettungsfallschirme - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche und Englische Fassung EN 12491:2015/prA1:2019 Mehr  Entwurf lesen und kommentieren

Alle Entwürfe  

Neue DIN SPEC
Dokumentnummer Ausgabe Verfahren Titel
DIN SPEC 31063 2019-06 Vornorm Gewichtsbestimmung von Rahmen, Gabeln und Rahmensets für Fahrräder und E-Bikes Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN SPEC 31062 2018-12 Vornorm Planung und Betrieb von Springbrunnen Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN SPEC 31063 2018-12 Vornorm Gewichtsbestimmung von Rahmen, Gabeln und Rahmensets für Fahrräder und E-Bikes Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle DIN SPEC  

Neue Normen
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN EN ISO 6185-3 2019-06 Aufblasbare Boote - Teil 3: Boote mit einer Rumpflänge unter 8 m mit einer Motorleistung von mindestens 15 kW (ISO 6185-3:2014); Deutsche Fassung EN ISO 6185-3:2018 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN EN ISO 6185-4 2019-06 Aufblasbare Boote - Teil 4: Boote mit einer Gesamtlänge zwischen 8 m und 24 m mit einer Motorleistung von 15 kW und mehr (ISO 6185-4:2011, korrigierte Fassung 2014-08-01); Deutsche Fassung EN ISO 6185-4:2018 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN EN ISO 6185-1 2019-06 Aufblasbare Boote - Teil 1: Boote mit einer Motorhöchstleistung von 4,5 kW (ISO 6185-1:2001); Deutsche Fassung EN ISO 6185-1:2018 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle Normen  

Ersatzlose Zurückziehungen
Dokumentnummer Einspruchsende Titel
DIN 7906 2019-07-31 Turn- und Gymnastikgeräte - Schwebebalken - Anforderungen und Prüfverfahren; einschließlich DIN EN 12432 Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Zurückziehungen  

Anhand der Imagebroschüre können Sie sich über das Aufgabengebiet und die Struktur des NASport sowie über die Normung im Allgemeinen informieren.

  Download

2019-05-21

Ins kühle Nass

Umfassende Risikobeurteilung nun auch für Schwimmbäder

DIN hat die überarbeitete Normenreihe DIN EN 15288 „Schwimmbäder für öffentliche Nutzung“ veröffentlicht. Erstmalig wurde im zweiten Teil ...

Antrag auf internationaler Normungsebene angenommen

Auf internationaler Normungsebene ist der Antrag zur Normung der „Risikobeurteilung für Sport und andere Freizeitanlagen und -geräte“ ...

Einladung zur Mitarbeit, Gründungssitzung im Januar ...

Alle interessierten Kreise sind eingeladen durch aktive Mitarbeit oder Einreichung von Normungsanträgen, einen Einfluss auf zukünftige ...