NA 112

DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport)

Norm [NEU]

DIN EN 15288-2
Schwimmbäder für öffentliche Nutzung - Teil 2: Sicherheitstechnische Anforderungen an den Betrieb; Deutsche Fassung EN 15288-2:2018

Titel (englisch)

Swimming pools for public use - Part 2: Safety requirements for operation; German version EN 15288-2:2018

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt sicherheitstechnische Anforderungen für den Betrieb von klassifizierten Schwimmbädern nach Abschnitt 4 fest. Es ist für die Personen gedacht, die mit dem Betrieb und dem Management von klassifizierten Schwimmbädern befasst sind. Es gibt Hinweise zu den Risiken für Personal und Nutzer, die mit dem Betrieb von öffentlichen Schwimmbädern verbunden sind, indem es die Vorkehrungen beschreibt, mit denen die Sicherheit erreicht werden kann.
Dieses Dokument ist nur begrenzt auf klassifizierte Schwimmbäder anwendbar, die aus abgetrennten Bereichen von Flüssen, Seen oder im Meer bestehen. Es ist ratsam, die Anforderungen an einen sicheren Betrieb und eine sichere Aufsicht, soweit zutreffend, zu befolgen.
Nationale und/oder regionale Vorschriften können Anwendung finden.
Dieses Dokument gilt nicht für Schwimmbäder für die private Nutzung nach EN 16582 (alle Teile). Weitere Definitionen zu Schwimmbädern für die private Nutzung und/oder deren Nutzung sind in EN 16582 angegeben.
Dieses Dokument (EN 15288-2:2018) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 136 "Sport-, Spielplatz- und andere Freizeitanlagen und -geräte" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird.
Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 112-05-01 AA "Öffentlich genutzte Schwimmbadanlagen und -geräte" im DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 15288-2:2009-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einleitung wurde überarbeitet; b) Anwendungsbereich wurde unter Ausschluss von EN 16582 überarbeitet; c) Normative Verweisungen wurden aktualisiert; d) Definition "Hallenbäder" wurde überarbeitet; e) Definition "therapeutisches Becken" wurde überarbeitet; f) Definition "so gering wie vernünftigerweise praktikabel" wurde hinzugefügt; g) Definition "Schaden" wurde hinzugefügt; h) Definition "Gefährdung" wurde hinzugefügt; i) Definition "Risiko" wurde hinzugefügt; j) Definition "Risikoabschätzung" wurde hinzugefügt; k) Definition "Risikoanalyse" wurde hinzugefügt; l) Definition "Risikobewertung" wurde hinzugefügt; m) Definition "Risikobeurteilung" wurde hinzugefügt; n) Klassifizierung Typ 3 Pools wurde überarbeitet; o) organisatorische und betriebliche Anforderungen wurden vollständig überarbeitet; p) neue Tabelle "Spezielle Risikofaktoren und mögliche Lösungen zur Reduzierung des Risikos mit Bezug auf so gering wie vernünftigerweise praktikabel" wurde hinzugefügt; q) Notfallplan wurde hinzugefügt; r) neuer Abschnitt "Überprüfung von Sicherheitsmaßnahmen und/oder Schutzmaßnahmen" wurde hinzugefügt; s) Anhang A "Färbetest" wurde in EN 15288-1 verschoben; t) neuer Anhang A "Liste der signifikanten Gefährdungen" wurde hinzugefügt; u) neuer Anhang B "Risikobewertung" wurde hinzugefügt; v) neuer Anhang C "Modell der Risikobeurteilung" wurde hinzugefügt; w) Literaturhinweise wurden aktualisiert.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 112-05-01 AA - Öffentlich genutzte Schwimmbadanlagen und -geräte 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 136/WG 8 - Schwimmbad 

Ausgabe 2019-05
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 169,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Jens Bauch

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2074
Fax: +49 30 2601-42074

Ansprechpartner kontaktieren